Andilog Technologies Logo
Andilog Technologies téléphone
  • Andilog Technologies contact
  • Andilog Technologies facebook
  • Meet Andilog Technologies on Linkedin
  • Andilog Technologies English
  • Andilog Technologies Frankreich
  • Andilog Technologies Spanish
Auf der Webseite suchen


Medizinische Anwendung – Drehmomentmessung an Dialysatoren

  • Share me in Viadeo
  • Druckerfreundlich
  • Einem Freund berichten

Kundenbedarf und Herausforderungen

DialysatorenNieren sind lebenswichtige Organe, welche die Abfälle aus dem Blut entsorgen. Jedoch können manche Krankheiten zu einem Nierenversagen führen: die Abfälle werden nicht richtig von den Nieren entsorgt, der Organismus wird Schritt für Schritt vergiftet und die davon resultierenden Verletzungen können schwerwiegend sein. 

Um das Versagen der Nierenfunktion zu kompensieren, kann eine Behandlung – die Dialyse – durchgeführt werden. Sie ermöglicht eine Filtrierung der Abfälle und Toxine im Blut durch eine Membran. Diese Membran ist einem Gefäß enthalten, die mit einer Abdeckung geschlossen  wird. Eine Kanüle ermöglicht das Durchlaufen der Flüssigkeiten. Sie muss leicht von dem medizinischen Personal inseriert werden können, damit die Patientenbetreuung vereinfacht und beschleunigt wird. 

Unser Kunde – ein Großkonzern der Pharmaindustrie – wollte das Drehmoment an seine Dialysatorabdeckungen messen, um das Herstellungsprozess besser zu meistern.

Die Lösung von Andilog

Centor Star TH - Drehmomentmessgerät mit Bohrfutter-Handgriff Sensor

Wir haben unserem Kunden ein Kraftmessgerät Centor Star Touch TH mit einem nach Maß entwickeltem Spannfutter angeboten, damit er das Mundstück seiner Dialysatorabdeckung optimal spannen kann. Unser Kunde wollte die Testdaten speichern können und sie direkt auf seinem Computer mit der Datenerfassungssoftware Caligraph lesen.

Protokollbeschreibung

Das Handgriff TH wurde in auf einem Schraubstock montiert und die Drehmomentmessung an den Verschluss erfolgte wie folgt:

  • Mundstück des Dialysators und seiner Abdeckung in das Spannfutter des TH spannen
  • Auf « Start » in Caligraph klicken, um die Datenerfassung zu starten.
  • Den Verschluss komplett aufschrauben
  • Die Datenerfassung stoppen
  • Das Mundstück abziehen, damit andere getestet werden können

Handgriff TH wurde in auf einem Schraubstock montiert

Die Messdaten und Kurvenverläufe werden automatisch in Caligraph gespeichert. Es ist möglich, Markierungen  auf den Kurven zu machen, Testergebnisse und Berechnungen zu analysieren, mehrere Kurven zu vergleichen, zu kommentieren und die gesamten Daten in Excel oder personalisierbare Berichte zu exportieren. 

 

Warum dieses System gewählt wurde

Der Centor Star TH 6 Nm wurde für diese Messung gewählt, weil er sehr gut und genau für kleine Bauteile ist. Sein Handgriffsensor ermöglicht eine manuelle Benutzung des Griffes oder eine Spannung auf einen Schraubstock für wiederholbare Messungen. 

Das Spannfutter ist für Prüflinge bis zu 10 mm Durchmesser geeignet und, je nach Anforderungen können wir Gegenstücke und Spannfutter auf Anfrage für Ihr Projekt entwickeln.

Die Datenerfassungssoftware Caligraph ermöglicht die Ermittlung der Kurvenpunkte mit einer Frequenz von 1 000 Hz und biete eine große Auswahl an Berechnungen. Sie ermöglicht die Erstellung von personalisierten Berichten für eine gute Rückverfolgbarkeit Ihrer Tests.

Option

Der Centor Touch in Dual-Version kann mit einem zusätzlichen Winkelsensor statt dem klassischem Winkelmesser ausgerüstet werden. Das Display führt die Datenerfassung des Drehmoments und Winkels mit einer Genauigkeit von 0,1° durch. Diese Drehmoment- und Winkelwerte können in unserer Software Caligraph in Kurven dargestellt werden, damit Sie Ihre Testergebnisse archivieren und mit hoher Genauigkeit analysieren können.

 

  • Share me in Viadeo
  • Druckerfreundlich
  • Einem Freund berichten

Produkt ist noch nicht bewertet Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht.

Sie benutzen unsere Geräte

  • Volkswagen (Germany)
  • Ferrari Racing (Italia)
  • Schneider Electric
  • Wago
  • MDP
  • Scherdel
  • Rainbird
  • MGI Coutier
  • Ball Packaging (Germany)
  • Hayden (USA)
  • Batelle (USA)
  • NIH (USA)
  • Thales (Frankreich)

Über Andilog

ANDILOG TECHNOLOGIES ist eine französische Firma mit Hauptsitz in Vitrolles, in der Nähe des Flughafens von Marseille. Seit der Gründung im Jahre 1986 spezialisieren wir uns auf die Instrumentalisierung von Kraft- und Drehmomentmessung. ANDILOG TECHNOLOGIES hat eine lange Erfahrung in der Innovation in physischen Messungen. Mit 30 Jahren Erfahrung und mehr als 1000 Kunden weltweit haben sich die Qualität und die Funktionalität unserer Produkte gesteigert. Unser Katalog enthält ein breites Spektrum an Zubehör, wie zum Beispiel Druckplatte aller Formen, Haken und Schäkel, Klemmen unterschiedlicher Größen oder auch Penetratoren. Die Anwendung unserer Produkte entspricht den Bedürfnissen unserer Kunden in mehreren Anwendungen und Sektoren wie: Elektrizität, Verpackung, Federn, Automobilindustrie, Materialtests, Metrologie oder auch Kosmetik- und Medizinindustrie.

Andilog Technologies ISO 9001:2015 Certified
ISO 9001:2015 Certified

Spezialist in Kraftmessgeräte, Drehmomentmessgeräte und motorisierte Prüfstände

Andilog Technologies Logo
-->
Free CMS by ViArt Ltd