Andilog Technologies Logo
Andilog Technologies téléphone
  • Andilog Technologies contact
  • Andilog Technologies facebook
  • Meet Andilog Technologies on Google Plus
  • Andilog Technologies English
  • Andilog Technologies Frankreich
  • Andilog Technologies Spanish
Auf der Webseite suchen

Glossar

Glossar

Genauigkeit


Die Genauigkeit ist der Grad der Nähe des gemessenen Werts zu seinem « echten » Wert. Dieser Wert definiert sich al seine Prozentzahl der Sensor- oder Gerätkapazität in der Messeinheit. Z.B. die Genauigkeit bei unserem Kraftmessgerät mit internem Sensor Centor Easy ist 0,1% vom Endwert. Es bedeutet, dass die Kraftmessgerätgenauigkeit mit einem 100 N Sensor 0,1 N entspricht.
Sie können diesen Wert unter unterschiedlichen Schreibweisen finden: 0,1%, 0,1% vom Endwert, 0,1% v.E, 0,1% FS (FS: Full scale), oder 0.1 N.
The accuracy is the degree of closeness of the measured value to its "true" value. This value is generally diffined as a purcentage of the capacity of the sensor or instrument in the unit of measurement. For example, on our Centor Easy force gauge withinternal sensor, the accuracy is 0.1% FS.


Bruchkraft oder Bruchlast

Die Bruchkraft ist die benötigte Kraft, um einen Bruch während einem Druck-, Zug- oder Drehtest. Bei dünnen und unelastischen Materialien (Kabel, Blech) entspricht die Bruchkraft der Peakkraft bzw. dem Spitzenwert, denn es ist schwierig die Bruchkraft vom Spitzenwert zu unterscheiden.
Im Textilbereich und in der Garn-Industrie wird die Bruchkraft/Bruchlast Bruchfestigkeit genannt und als lb/in ausgedrückt.


Trommelschältest oder Climbing drum peel test - ASTM D1781

Diese Testmethode ermittelt den Schälwiderstand von Klebeverbindungen zwischen einem ziemlich flexibles und einem rigiden Anhänger.


Kraftmessdose

Eine Kraftmessdose ist eine Vorrichtung, welche ein proportionales Output Signal zu der ausgeübten Last oder Kraft produziert. 



Federrate

Eine Druck- oder Zugfeder hat eine bestimmte Kraft geteilt durch die Distanz z.B. lbf/in oder N/m. Eine Feder ist ein elastisches Objekt, das eine mechanische Energie speichert. Wenn sie komprimiert oder gespannt wird, ist die daraus resultierende Kraft proportional zu ihrer geänderten Federlänge. 


Sie benutzen unsere Geräte

  • Volkswagen (Germany)
  • Ferrari Racing (Italia)
  • Schneider Electric
  • Wago
  • MDP
  • Scherdel
  • Rainbird
  • MGI Coutier
  • Ball Packaging (Germany)
  • Hayden (USA)
  • Batelle (USA)
  • NIH (USA)
  • Thales (Frankreich)

Über Andilog

ANDILOG TECHNOLOGIES ist eine französische Firma mit Hauptsitz in Vitrolles, in der Nähe des Flughafens von Marseille. Seit der Gründung im Jahre 1986 spezialisieren wir uns auf die Instrumentalisierung von Kraft- und Drehmomentmessung. ANDILOG TECHNOLOGIES hat eine lange Erfahrung in der Innovation in physischen Messungen. Mit 30 Jahren Erfahrung und mehr als 1000 Kunden weltweit haben sich die Qualität und die Funktionalität unserer Produkte gesteigert. Unser Katalog enthält ein breites Spektrum an Zubehör, wie zum Beispiel Druckplatte aller Formen, Haken und Schäkel, Klemmen unterschiedlicher Größen oder auch Penetratoren. Die Anwendung unserer Produkte entspricht den Bedürfnissen unserer Kunden in mehreren Anwendungen und Sektoren wie: Elektrizität, Verpackung, Federn, Automobilindustrie, Materialtests, Metrologie oder auch Kosmetik- und Medizinindustrie.

Andilog Technologies ISO9001:2008 Certified
ISO 9001:2008 Certified

Spezialist in Kraftmessgeräte, Drehmomentmessgeräte und motorisierte Prüfstände

Andilog Technologies Logo
-->
Free CMS by ViArt Ltd