Andilog Technologies Logo
Andilog Technologies téléphone
  • Andilog Technologies contact
  • Andilog Technologies facebook
  • Meet Andilog Technologies on Linkedin
  • Andilog Technologies English
  • Andilog Technologies Frankreich
  • Andilog Technologies Spanish
Auf der Webseite suchen


Kraftmessung - Messung der Abzugskraft an Lautsprecherbauteilen

  • Share me in Viadeo
  • Druckerfreundlich
  • Einem Freund berichten

Kundenbedarf

Unser Kunde, ein Start-up aus Österreich entwickelt innovative elektromechanische Mikrosysteme (MEMS) für mobile Anwendungen. Diese Mikrolautsprecher höchster Qualität mit niedriger Energiezufuhr werden von den größten Firmen aus dem Bereich der Mobiltelefonie verwendet.

Er hat sich an Andilog für seine Abzugstests an Klebepunkte seiner Lautsprecherbauteile gewendet.
 

 

Die Lösung von Andilog

Um den Testanforderungen unseres Kunden zu entsprechen haben wir ein hochwertiges Kraftmessgerät Centor Star Touch mit einem Messbereich von 50 N und eine Spannzange für die Aufnahme der MEMS Bauteile ausgewählt. Unser Kunde wollte die Kurvenpunkte seines Testverlaufs auf USB-Stick speichern, um sie im Nachhinein mit unserer inklusiven Berichtsoftware Datastick II visualisieren und analysieren zu können.

Die Auswahl dieses Kraftmessgeräts hat den Bedarf an hoher Genauigkeit von unserem Kunden gedeckt bzw. eine Kraftgenauigkeit von 0,1 % v.E. Die Anzeige des Kurvenverlaufs in Echtzeit auf dem Display und die Speicherung auf den USB-Stick für spätere Analysen, ohne an den Computer mit einem Kabel angeschlossen sein zu müssen hat ihn überzeugt.

 

Protokollbeschreibung

Das Kraftmessgerät Centor Star Touch wird auf einem manuellen Prüfstand mithilfe einer Fixierungsplatte hinten dem Gerät montiert. Die Spannzange wird dann auf die Kraftsensorgewinde geschraubt in der Achse des Messgerätes und des Bauteils.

So würde das Testprotokoll zur Ermittlung der Abzugskraft an Audiobauteilen definiert:
 

  • Den gewünschten Bauteil in der Spannzange spannen, welcher selber in einem Schraubstock gespannt wird
  • Die Messung starten, indem man die Nullstellung des Centor Star Touch durchführt
  • Den Hebel drehen bis zum Bruch des Klebepunkts auf dem Bauteil. Der Kraft/Zeit-Kurvenverlauf wird in Echtzeit mit zwei beliebigen Berechnungen angezeigt. 
  • Der Test endet, wenn ein Peak ermittelt wird oder die vorher eingestellte Testdauer zum Ende kommt.
  • Die Ergebnisse werden manuell, auf Anfrage oder automatisch auf das Datastick II gespeichert.
  • Der Prüfling kann entfernt werden und ein neuer kann auf die Zange montiert werden.

Die Testdaten und der Kurvenverlauf werden auf einen beliebigen USB-Stick (bis 8 GB) gespeichert. Auf der inklusiven Datastick II Software ist es möglich Markierungen auf der Kurve anzubringen, Ergebnisse und Berechnungen zu analysieren, Kurven zu vergleichen, zu kommentieren und sie in Excel Tabellen oder in personalisierbare Berichte zu exportieren.

 

Warum dieses System gewählt wurde

Für dieses Projekt ermöglicht das ausgewählte Kraftmessgerät Centor Star Touch 50 N eine einfache und präzise Kraftmessung mit 0,05 N Genauigkeit, ideal für kleine Bauteile. Es zeigt den Kurvenverlauf mit zwei Werten in Echtzeit an, z.B. den aktuellen Wert und den Peak, wesentlich für Abzugstests.

Die Spannklemme AC PINCE ist für Prüflinge bis zu 5 mm Dicke und Versuche bis zu 100 N geeignet.

Die integrierte Software Datastick II ermöglicht eine tragbare Messung und eine Speicherung von 1 000 Kurvenpunkten für jeden Test. Sie ermöglicht, die Statistiken von unterschiedlichen Versuchen zu vergleichen, Kurven zu überlagern und personalisierte Berichte für eine gute Verfolgbarkeit der Abzugstests zu erstellen.

 

Andere Option

Springtest 2Der Centor Touch in seiner Dual Version integriert in einen manuellen Prüfstand Springtest 2, der mit einem Wegsensor ausgerüstet ist. Das Display kann die Datenerfassung von den Kraft/Weg-Werten mit einer Auflösung von 5µm durchführen. Diese Kraftdaten im Bezug auf den Weg können in Echtzeit in unserer Software Caligraph aufgezeichnet werden für eine gründliche Analyse der Ergebnisse

  • Share me in Viadeo
  • Druckerfreundlich
  • Einem Freund berichten

Sie benutzen unsere Geräte

  • Volkswagen (Germany)
  • Ferrari Racing (Italia)
  • Schneider Electric
  • Wago
  • MDP
  • Scherdel
  • Rainbird
  • MGI Coutier
  • Ball Packaging (Germany)
  • Hayden (USA)
  • Batelle (USA)
  • NIH (USA)
  • Thales (Frankreich)

Über Andilog

ANDILOG TECHNOLOGIES ist eine französische Firma mit Hauptsitz in Vitrolles, in der Nähe des Flughafens von Marseille. Seit der Gründung im Jahre 1986 spezialisieren wir uns auf die Instrumentalisierung von Kraft- und Drehmomentmessung. ANDILOG TECHNOLOGIES hat eine lange Erfahrung in der Innovation in physischen Messungen. Mit 30 Jahren Erfahrung und mehr als 1000 Kunden weltweit haben sich die Qualität und die Funktionalität unserer Produkte gesteigert. Unser Katalog enthält ein breites Spektrum an Zubehör, wie zum Beispiel Druckplatte aller Formen, Haken und Schäkel, Klemmen unterschiedlicher Größen oder auch Penetratoren. Die Anwendung unserer Produkte entspricht den Bedürfnissen unserer Kunden in mehreren Anwendungen und Sektoren wie: Elektrizität, Verpackung, Federn, Automobilindustrie, Materialtests, Metrologie oder auch Kosmetik- und Medizinindustrie.

Andilog Technologies ISO9001:2008 Certified
ISO 9001:2008 Certified

Spezialist in Kraftmessgeräte, Drehmomentmessgeräte und motorisierte Prüfstände

Andilog Technologies Logo
-->
Free CMS by ViArt Ltd